Nachrichten

Was ist dein Modelayout?

111views

Wenn es um Kleidung geht, bleiben Sie normalerweise bei einem bestimmten Layout oder müssen als Modewissenschaftler bezeichnet werden, weil Sie so viel Wert auf Wahnsinn legen. Es kann außerdem sinnvoll sein, dass Sie mit Ihrem privaten Layout nicht vertraut sind. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Layout erkennen oder auf andere Weise diese Zusammenfassung untersuchen, um ein wenig mehr darüber herauszufinden und welche Änderungen Sie vornehmen können (falls erforderlich).

1.Sexy Lexis-Lexis ist was auch immer in Bezug auf das Anziehen von Kleidung, die Haut wie Brust offenbaren sowie ebenfalls fit eingeschränkt ist. Sie könnte tatsächlich das Gefühl haben, dass traditionelle oder nicht aufschlussreiche Kleidung einfach für ältere Menschen ist. Lexis kann verlangen, herauszufinden, wann sie ihr ansprechendes Bild weicher machen soll. Für Umstände: Sie sollte es vermeiden, in die Kirche zu gehen und ein Hemd mit einem Tauchausschnitt anzuziehen. Es sei denn, sie bereitet sich darauf vor, einige schmutzige Blicke zu bekommen.

2.Care-Lesley- Sie fragt sich: Was ist Mode? Kann ich mit Käse essen? Sie erkennt absolut nicht an, was eines der am meisten Tagesmuster ist, und kann sich auch ehrlich gesagt viel weniger darum kümmern. Lesley muss in regelmäßigen Abständen etwas Neues ausprobieren, nur um Spaß zu haben, und um zu vermeiden, dass er an einem bestimmten Layout hängen bleibt.

3. Rebellische Chica-She macht ihre eigenen Pläne, wenn es um Mode geht. Vermeidet alles, was allen anderen ähnelt. Genau wie bei einer ansprechenden Lexik erfordern einige Umstände definitiv eine Verringerung ihres privaten Layouts. Auf einer Jobkonferenz sollte sie sich an die erwarteten Kleidungsstandards halten. Zumindest bis sie den Job bekommt.

4.Fashion Diva-Her Name der Einrichtung ist Layout. Immer zusammen mit ihrem Bild sowie ebenso verabscheut, mehr gesehen zu werden als beim Anziehen einer Kleidung. Mit Modewahnsinn Schritt zu halten kann ziemlich teuer werden. Sie fordert, ihre Gelder gründlich zu überwachen, um Ausgabenüberschreitungen zu vermeiden.

5.Sporty Lady- Sie mag ihre Bluesjeans ebenso wie den Sportschuh und wird ohne sie definitiv nirgendwo hingehen. Sie muss regelmäßig reparieren. Dies wird definitiv ihr Aussehen viel besser unterstützen, ebenso wenn die Modifikationen kurzfristig sind.

6.Comfy Carmen-Carmen ist was auch immer in Bezug auf Leichtigkeit. Sie wählt ihre Kleidung basierend auf dem Ansatz, den sie tatsächlich fühlt. Sie muss viel von störend aussehenden Schuhen führen, die definitiv dazu führen, dass ihre Füße größer oder größer aussehen, sowie von Kleidung, die ebenfalls leicht passt. Kleidung, die ebenfalls von Bedeutung ist, wird definitiv jede Art von privatem Aussehen viel größer und ebenso älter machen.

7.Elegant Elenin-Elenin wird regelmäßig gekleidet, um zu erfreuen. Sie wird definitiv keiner Privatperson erlauben, sie angezogen zu sehen. Es wird jedoch auf jeden Fall wichtig sein, dass sie sich regelmäßig lockert oder glücklich anzieht. Menschen können nicht regelmäßig optimal aussehen.

8. In der Zeit stecken bleiben – Diese Art von Person denkt nicht daran, wann sie das letzte Mal ein Kleidungsstück erhalten hat. Sie wird definitiv nicht aufgeben, ihre Kleidung zu benutzen, bis sie eine Öffnung hat. Sie muss es viele Jahre lang vermeiden, genau dieselbe Kleidung zu verwenden, bis sie intelligent zurückkehrt (20 Jahre in der Zukunft).

9. Ausgewogene Brianna – Sie hat höchstwahrscheinlich unter den zahlreichen anderen privaten Stilen, die in dieser Zusammenfassung erwähnt wurden, die besonderen Umstände, die sie nach oben oder unten korrigieren muss, klar anerkannt. Sie wird definitiv nicht zögern, ein neues Layout auszuprobieren, solange es sie nicht zum Narren macht.

Leave a Response